Blog abonnieren

07.06.2019     Kerstin Klatt

Magenta Business bringt Ihnen integrierte Kommunikationslösungen – sowohl fix, als auch mobil. Unternehmen profitieren von zahlreichen neuen Angeboten, unter anderem den zukunftsorientierten „5G-ready“-Business-Tarifen. In diesem Beitrag lesen Sie wie Magenta Business Ihr Unternehmen als Digitalpartner unterstützt, was 5G für Möglichkeiten bietet und wie die „5G- ready-Business-Tarife“ den Weg zu unlimitierten Geschäftsideen im Internet of Things ebnen.

Digitalpartner mit Komplett-Portfolio

Der Zusammenschluss von T-Mobile und UPC zu Magenta bietet Ihnen ein komplettes, konvergentes Portfolio für alle Anforderungen im Geschäftsalltag:

  • Schnelle Datenübertragung im Glasfaserkabelnetz mit bis zu 1Gbit/Sekunde in Wien und bis zu 500 Mbit/Sekunde außerhalb Wiens.
  • Verlässlicher Mobilfunk im besten Mobilfunknetz Österreichs (Testsieger bei Connect und Chip).
  • Eigenes Netz für das Internet of Things: NB-IoT (Narrowband-IoT) ermöglicht energiesparsame Datenübertragung mit Reichweiten bis in Keller oder Lagerräume.

Digitale Geschäftsmodelle sind das Gebot der Stunde, doch die Umsetzung erfordert Know-how für die passende Kommunikationslösung. Um Ihnen, vom Konzern bis KMU den Einstieg in die digitale Welt sowie den Betrieb Ihrer Anwendungen zu ermöglichen, bietet Magenta Business auch Beratung und Partnerlösungen für Cloud oder IoT. Sie haben damit den Vorteil, Komplettlösungen aus einer Hand zu beziehen.

Was 5G Ihrem Unternehmen bringen kann

Die nächste Mobilfunkgeneration 5G ist im Kommen nachdem Anfang März erstmals Frequenzen versteigert wurden. Als Vorreiter in Österreich und der EU hat Magenta bereits Ende März die ersten 5G-Mobilfunkstationen in 17 Gemeinden Österreichs in Betrieb genommen. Die Erfahrungen dieser Pionier-Gemeinden werden in den landesweiten 5G Ausbau einfließen.

5G steht für die fünfte Mobilfunkgeneration. Sie soll das Zehnfache an Kapazität und ein Vielfaches der Geschwindigkeit im Vergleich zu LTE erreichen können und ist speziell für die Anforderungen der Digitalisierung konzipiert, wo auch Maschinen oder Geräte untereinander im Internet of Things kommunizieren können.

Für Unternehmen sind folgende Funktionen interessant, die es erstmals mit der 5G Technologie gibt:

  • Höhere Geschwindigkeit und bessere Abdeckung ermöglichen Kommunikation in Echtzeit für kritische Applikationen, wie etwa beim autonomen Fahren. Damit profitieren speziell Unternehmen im ländlichen Raum, weil gleichsam Glasfaserkapazität „aus der Luft“ kommt.
  • „Network Slicing“ ermöglicht private Netzwerkbereiche, die hohe Performance und geringe Latenz garantieren, etwa wenn Roboter in Industrie 4.0 Anwendungen gesteuert werden. Jede Anwendung hat dabei ihre eigene Ebene bzw. Scheibe (Slice).

Unlimitiert: die neuen Tarife mit 5G-ready-Option

Ihre Mitarbeiter sollen für Ihre Kunden erreichbar sein - schnell und störungsfrei, das muss heute selbstverständlich sein. Dasselbe gilt für Ihre Anwendungen von Industrie 4.0 und dem Internet of Things: Sie selbst sollen sich mit Ihrem Kerngeschäft befassen und wie Sie Prozesse verbessern können, jedoch nicht um Datenpakete kümmern müssen. Daher ist das Zählen von Minuten, Gigabyte oder SMS passé. Mit den neuen „5G-ready Business-Tarifen“ surfen, simsen und telefonieren Sie national ohne Limits.

Vorteile der „5G-ready Business -Tarife“:

  • Erstmals haben Sie Smartphone-Tarife mit unlimitiertem Datenvolumen in Österreich und mit unlimitierten Minuten in Österreich und in der EU.
  • Das Datenvolumen in der EU beträgt, je nach Paket, 40GB oder 100GB.
  • Je nachdem, wo Ihre Unternehmensstandorte oder Ihre Kunden sich befinden, wählen Sie das passende Paket mit Roaming-Freieinheiten für Kontinentaleuropa, Nordamerika, Schweiz oder weltweit. Das ermöglicht grenzenloses, sorgenfreies Arbeiten.
  • Die 5G-ready-Option: Sobald die 5G-Technologie und ein 5G-fähiger Tarif verfügbar ist, steigen Sie auf einen gleichwertigen 5G-fähigen Tarif um – selbstverständlich ohne Vertragsverlängerung und ohne sonstige Gebühr. Dazu benötigen Sie auch eine 5G-fähige Hardware (Smartphone, Tablet oder Geräte im IoT). Es ist zu erwarten, dass 5G ab dem kommenden Jahr in Teilen Österreichs genutzt werden kann.

Fazit: Grenzenlose Ideen brauchen Datenvolumen und Minuten ohne Limits

Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Kunden ist das Rückgrat jeder erfolgreichen Geschäftsbeziehung. Mit der Digitalisierung geht es zudem immer mehr um die Kommunikation zwischen Maschinen, Geräten und Sensoren. Unternehmen benötigen daher einen Partner, der sie in allen Belangen der Kommunikation effizient und verlässlich unterstützt.

In einer Zeit, wo Kommunikation rund um die Uhr selbstverständlich ist, muss das Zählen von Gigabyte oder Minuten der Vergangenheit angehören. Mit den neuen „5G-ready Business-Tarifen“ sind Sie für aktuelle Anforderungen gerüstet, in der täglichen Kommunikation mit Ihren Kunden und Partnern, in Österreich genauso wie weltweit. Gleichzeitig bereiten Sie Ihr Unternehmen für die Zukunft mit 5G vor, indem Sie, sobald 5G verfügbar ist, einfach und ohne Kosten auf den gleichwertigen 5G-Tarif umsteigen.

Whitepaper NB-IoT

 

Artikel teilen:

NO MORE POSTS

NO MORE POSTS TO LOAD

Kommentare zu diesem Beitrag.