Blog abonnieren

Kerstin Klatt

Kerstin Klatt

Kerstin Klatt ist seit März 2018 als Inbound Marketing Manager bei T-Mobile im Business Marketing tätig. Die Niederösterreicherin konnte während ihrer Laufbahn in der internen und externen Kommunikation sowohl im B2C- als auch im B2B-Marketing Erfahrung sammeln. Parallel zu ihrer Tätigkeit bei Magenta Telekom absolvierte sie das Masterstudium Produktmarketing & Innovationsmanagement an der Austrian Marketing University. Sie informiert am Magenta Business Blog vorwiegend über Digitalisierungsthemen der Arbeitswelt, neue Kommunikationstechnologien und Erfolgsgeschichten.

Beiträge zum Thema

4 verlässliche Lösungen für den digitalen Arbeitsplatz von überall

31.07.2020 in Digitalisierung
Die digitale Transformation der Unternehmen erfordert starke Lösungen, denn ohne eine stabile Internetverbindung verlieren die Mitarbeiter Zeit und Motivation. Statt produktiv und [...]
Weiterlesen   

iOS Sicherheit: 7 Gründe warum das iPhone sicher ist

23.07.2020 in Sicherheit
Apple ist Software- und Hardwarehersteller in einem. Dies trägt nachweislich zur Sicherheit der Geräte bei, denn die Software ist auf die Hardware optimal abgestimmt und Sicherheit[...]
Weiterlesen   

5G-Turbo für Ihr Business: Neue Tarife und schnellster Netzausbau

15.07.2020 in Netz
Per 2. Juli sind 25% der österreichischen Betriebe und Haushalte mit 5G von Magenta Business versorgt, denn 600 Standorte sind aktiviert; bis zum Jahresende werden es 40% sein. Ihr[...]
Weiterlesen   

T-Breakfast: Nützen Sie die Digitalisierung, um die Krise zu meistern

18.06.2020 in Events
Wie die Welt nach Corona aussehen und welche Rolle dabei die Digitalisierung spielen wird, war Thema des erstmals virtuell abgehaltenen T-Breakfast. Dabei konnten rund 400 Teilnehm[...]
Weiterlesen   

Wie Unternehmen beim Wechsel ins Home Office digitale Stärke zeigen

02.06.2020 in Mobiles Arbeiten
Die ERGO Versicherung, Ihre Wirtschaftstreuhänder (IWTH), die techbold-Gruppe und Smarter Ecommerce sind vier Unternehmen aus völlig verschiedenen Branchen. Die Corona-Krise stellt[...]
Weiterlesen   

Wie KASTNER in Krisenzeiten digitale Stärke zeigt

19.05.2020 in Mobiles Arbeiten
Der Lebensmittelgroßhändler KASTNER musste aufgrund der Corona-Krise hohe Umsatzverluste hinnehmen: Das Geschäft mit der Gastronomie brach ein. Obwohl der Familienbetrieb mit 900 M[...]
Weiterlesen   

Wie die Organisation ZEBRA in Krisenzeiten digitale Stärke zeigt

12.05.2020 in Mobiles Arbeiten
Die Organisation ZEBRA - Interkulturelles Therapie- und Beratungszentrum unterstützt Menschen mit Flucht- und Migrationsbiographie. Die durch das Corona-Virus ausgelöste Ausnahmesi[...]
Weiterlesen   

Wie Transped Holding in Krisenzeiten digitale Stärke zeigt

05.05.2020 in Mobiles Arbeiten
Das Familienunternehmen aus Wörgl musste aufgrund der Corona-Krise mehr als die Hälfte seiner 300 Mitarbeiter ins Home Office senden. Dass dies überraschend reibungslos gelang, lie[...]
Weiterlesen   

Ständige Erreichbarkeit: Wie Arbeiten im Home Office und Privatleben funktionieren kann

30.04.2020 in Mobiles Arbeiten
Ständige Erreichbarkeit ist ein Thema, das seit 20 Jahren im Rahmen der Diskussion um Work-Life-Balance besteht. Der Siegeszug des Mobiltelefons bzw. Smartphones und die jetzigen H[...]
Weiterlesen   

Wie die Stadt Wien in Krisenzeiten digitale Stärke zeigt

27.04.2020 in Mobiles Arbeiten
Aufgrund der Corona-Krise wechselten 18.000 Mitarbeiter der Stadt Wien innerhalb einer Woche ins Home Office. Ulrike Huemer, Chief Information Officer (CIO) der Stadt Wien, verrät,[...]
Weiterlesen   

NO MORE POSTS

NO MORE POSTS TO LOAD

Kommentare zu diesem Beitrag.